X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Urlaub in Südtirol
Urlaub in Südtirol
  • Wandern im wunderschönen Südtirol
  • Erholungsurlaub umgeben von einer bezaubernden Landschaft
  • Urlaub in den Bergen: Herzlich Willkommen in Südtirol!
  • Die Stadt Meran erleben
  • Südtirol: Natur soweit das Auge reicht

Zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis

Südtirol ist ein echtes Naturereignis – und zwar zu jeder
Jahreszeit. An der Südseite der Alpen gelegen, vereint
die Region die Vorzüge eines Berglandes mit dem
milden Klima der Täler.

Urtümlich und spannend – Kultur in Südtirol

Südtirol hat eine ganz eigene Regionalkultur, die in der
Alpenregion einzigartig ist. Die Ortschaften legen viel Wert
auf ihre Bräuche, die oft auf jahrhundertalte Traditionen
zurückzuführen sind.

Land und Leute in Südtirol

Die Fröhlichkeit und Lebensfreude der Südtiroler ist
ansteckend. Freuen Sie sich auf eine ausgesprochen
gastfreundliche Region, in der man Sie hervorragend
bewirtet und herzlich willkommen heißt!

Traumhafte Berge und Täler

Eine einzigartige Aussicht in frischer Natur erleben – Südtirol
ist vor allem wegen seiner traumhaften Berge weltberühmt,
die ein ursprüngliches Naturerlebnis bieten.
Die zahlreichen Almhütten sind ein lohnendes Wanderziel.

Abwechslungsreiches Freizeitangebot

Südtirol hat viel zu bieten, sowohl für Familien als auch für Erholungssuchende.
Neben Wandern und Skifahren kann man zum Beispiel Radfahren und Golfen,
aber auch Reiten, Kajakfahren und Ballonfahren.

Map

Ferienregion Brixen

Eingebettet in einer weiten Talmulde befindet sich ca. 40 Kilometer nördlich von Bozen die Stadtgemeinde Brixen, die älteste Stadt Tirols. Sanfte Hügel, gigantische Berge und leuchtende Täler prägen das Landschaftsbild. Im Osten ist die Plose der Hausberg von Brixen und im Westen ist der Hausberg der Königsanger. Neben der Stadt gehören auch das Dorf St. Andrä am Hang der Plose und die umliegenden Dörfer am Pfeffersberg sowie die Ortschaften Sarns, Afers, Milland, Elvas und Albeins zur Gemeinde.

Brixen
Foto: Günter Hommes  / pixelio.de

Das Umland von Brixen - Immer einen Ausflug wert

St. Andrä gehört seit 1942 zu der Gemeinde Brixen. Mit mit seinen Weilern St. Andrä Dorf, Karnol, Klerant, Mellaun, Mairdorf und St. Leonhard liegt St. Andrä oberhalb des Hauptortes Brixen. Vor allem Winterurlauber kommen in St. Andrä voll auf ihre Kosten. Mehr als 43 hervorragend präparierte Pistenkilometer laden zum Skifahren ein.

Ebenfalls in Brixen eingemeindet sind die Dörfer und Streuweiler am Pfeffersberg Tils, Pairdorf, Gereuth, Tschötschling, Pinzagen, Untereben, Tschötsch und Mahr. Diese liegen auf der Westseite des Brixner Talkessels.

Ca. 3 Kilometer südlich von Brixen liegt Sarns auf einer Meereshöhe von etwa 600 m auf der östlichen Seite des Eisackufers. In Sarns gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Die Pfarrkirche St. Sebastian wurde durch Johann Matthäus Punter im Jahre 1502 n. Chr. errichtet und im Jahre 1510 dem Heiligen Sebastian geweiht.

Urlaub in Brixen
Foto: Hans-Jürgen Steglich  / pixelio.de

Etwa 15 Kilometer entfernt von Brixen befindet sich Afers. Die Ortschaft mit ihren dazugehörigen Weilern Hinterafers, Palmschoß und St. Jakob ist ebenfalls Teil der Stadtgemeinde Brixen und liegt ziemlich weit verstreut im Aferer Tal. Neben dem Peitlerkofel finden sich am Talschluss auch die berühmten Dolomitenspitzen der Aferer Geisler.

Der bekannte Wallfahrtsort Milland schließt sich südöstlich an das Stadtzentrum von Brixen an und wird durch den Eisack davon getrennt. Der Ort Milland hat ca. 4500 Einwohner und liegt romantisch am Fuße der Hänge der Plose. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten zählen die Wallfahrtskirche Maria am Sand und die Josef-Freinademetz-Kirche, die modern in Form eines Zeltes erbaut wurde. das Wahrzeichen von Milland ist der Winkelhof, der Ansitz Karlsburg.

Das Sonnendorf Elvas liegt nördöstlich von Brixen auf einer sonnigen Anhöhe. Ca. 270 Einwohner leben in dem kleinen idyllischen Dorf. Aufgrund seiner sonnigen Lage ist Elvas von Weinreben und Obstgärten umgeben. Das Dorf bietet einen atemberaubenden Blick auf den Brixner Talkessel.

Albeins befindet sich ca. 4 Kilometer südlich von Brixen auf einer Meereshöhe von 560 Meter. Im Ort, der direkt am Afererbach liegt, leben etwa 600 Einwohner. Albeins wurde bereits unter dem Namen Allpines erstmals im Jahre 955 erwähnt. Bis heute hat sich Albeins den Dorfcharakter bewahrt. Besonders der Ortskern ist eine Augenweide. Charmante Gassen bestimmen das Bild. Die St. Margarethenkirche, die älteste Kirche des Ortes, ist immer einen Besuch wert.

Wetter in Bressanone
Wolkenlos
17.5 °C
Luftdruck: 1022 hPa
Wind: 1.9 km/h aus N
Schnellsuche
Region
Ortschaft
Unterkunftsart
Kategorie