X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Urlaub in Südtirol
Urlaub in Südtirol
  • Wandern im wunderschönen Südtirol
  • Erholungsurlaub umgeben von einer bezaubernden Landschaft
  • Urlaub in den Bergen: Herzlich Willkommen in Südtirol!
  • Die Stadt Meran erleben
  • Südtirol: Natur soweit das Auge reicht

Zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis

Südtirol ist ein echtes Naturereignis – und zwar zu jeder
Jahreszeit. An der Südseite der Alpen gelegen, vereint
die Region die Vorzüge eines Berglandes mit dem
milden Klima der Täler.

Urtümlich und spannend – Kultur in Südtirol

Südtirol hat eine ganz eigene Regionalkultur, die in der
Alpenregion einzigartig ist. Die Ortschaften legen viel Wert
auf ihre Bräuche, die oft auf jahrhundertalte Traditionen
zurückzuführen sind.

Land und Leute in Südtirol

Die Fröhlichkeit und Lebensfreude der Südtiroler ist
ansteckend. Freuen Sie sich auf eine ausgesprochen
gastfreundliche Region, in der man Sie hervorragend
bewirtet und herzlich willkommen heißt!

Traumhafte Berge und Täler

Eine einzigartige Aussicht in frischer Natur erleben – Südtirol
ist vor allem wegen seiner traumhaften Berge weltberühmt,
die ein ursprüngliches Naturerlebnis bieten.
Die zahlreichen Almhütten sind ein lohnendes Wanderziel.

Abwechslungsreiches Freizeitangebot

Südtirol hat viel zu bieten, sowohl für Familien als auch für Erholungssuchende.
Neben Wandern und Skifahren kann man zum Beispiel Radfahren und Golfen,
aber auch Reiten, Kajakfahren und Ballonfahren.

Map

Neumarkt

Alle Unterkünfte in Neumarkt

Unterkünfte

In allen Preisklassen!

Gastronomie in Neumarkt

Gastronomie

Restaurants in Neumarkt

Sehenswürdigkeiten in Neumarkt.

Sehenswürdigkeiten

Highlights auf einen Blick!

 

Wanderwege in Neumarkt.

Wandern

Wanderurlaub in Neumarkt

Skifahren und Winterwanderungen in Neumarkt

Winter

Langlaufen & Skifahren

 

Inmitten einer ausgedehnten Weinlandschaft liegt die Südtiroler Gemeinde Neumarkt. Besonders ansprechend gestaltet sind die im historischen Ortskern gelegenen Laubengänge innerhalb der Fußgängerzone. Die Gemeinde Neumarkt liegt etwa 25 km südlich von Bozen. Traditionell können Feriengäste zum Ende des Monats August am Laubenfest teilnehmen. Neumarkt ist einer der 14 Ortschaften im Süden Südtirols, welche direkt an der berühmten Südtiroler Weinstraße liegen und über das gesamte Jahr hinweg unterschiedliche Veranstaltungen rund um den edlen Tropfen bieten.

Sommerliche Aktivitäten in sowie rund um Neumarkt

Wanderfreunde können eine wunderschöne Aussicht über den südlichen Teil von Südtirol auf dem in der Nähe befindlichen Trudner Horn genießen. Der Geoparc der Bletterbachschlucht in Aldein lädt zur Spurensuche prähistorischen Lebens ein. Wer gerne Radtouren unternimmt, kann entlang der antiken Via Claudia Augusta Richtung Süden oder bis nach Bozen radeln. Die romantisch gelegenen Laubengänge machen einen Bummel durch die Fußgängerzone zu einem echten Erlebnis. Die bunten Fassaden der Häuser von Neumarkt sind von Efeu und wilden Reben umrankt. Ein weiteres sehr beliebtes Ausflugsziel bei Freunden der Natur und des Wanderns stellt das Biotop Castelfeder dar. Dieses ist auf einem Hügel aus Porphyr Gestein mit einer Höhe von 190 Metern, nördlich von Neumarkt, zu finden. Hier können Feriengäste sich von der überwältigenden submediterranen Pflanzenwelt gefangen nehmen lassen. Ganz in der Nähe können Überreiste einer Festungsanlage aus der Zeit des alten Roms besichtigt werden.

Winter in und um Neumarkt

Die Winter in Neumarkt sind relativ kurz. Dank milder Luftströmungen, die aus dem Mittelmeerraum nach Südtirol dringen, herrschen im winterlichen Neumarkt recht angenehme Temperaturen. Wintersportbegeisterte finden im weißen Pulverschnee die besten Bedingungen vor. So warten beispielsweise im Skigebiet am Rittner Horn 15 hervorragend präparierte Pistenkilometer auf die alpinen Skifahrer. Für Familien mit Kindern eignen sich insbesondere die leichten bis mittelschweren Abfahrten. Für pures Pistenvergnügen sorgt das Ski Center Latemar-Obereggen mit seinen Abfahrten von 110 Kilometern Länge. Wer lieber durch die verschneite Bergwelt wandert, findet beim Schneeschuhwandern eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Im Winter werden am Mendelpass in regelmäßigen Abständen geführte Schneeschuhwanderungen durchgeführt. Dieses Abenteuer beginnt auf einer Höhe von 1365 m und endet in einer Höhe von 1761 an der Überetscher Hütte.

Sehenswertes in Neumarkt

Neumarkt verfügt über einen Reichtum an Schätzen aus der alten Zeit. Der Ortskern ist durch sehr gut erhaltene Baudenkmäler im venezianischen Stil gekennzeichnet. Urlauber können verschiedene Kirchen in Neumarkt besichtigen. Darunter befinden sich auch der romanische Kirchturm aus dem 13. Jahrhundert mit seinem zu späteren Zeiten renovierten gotischen Spitzhelm und die Gotische Pfarrkirche aus dem 15. Jahrhundert. Gegenüber der Pfarrkirche kann das aus dem Jahre 1372 stammende Ballhaus besucht werden. In Mazon befindet sich die Schlossruine Kaldiff. Erbaut wurde sie von den Edlen von Enn um 1200.

Zur Geschichte von Neumarkt

Schon um 1181 wurde eine Wiese an der Etsch in Enn genannt. Hier wurden Holzflöße zwecks Beförderung auf dem Fluss zusammengestellt. Zur Gründung des Ortes kam es im Jahre 1189 durch Bischof Konrad von Trient. Basierend auf seiner zentralen Lage im Unterland an den Handelsstraßen sowie dank der Etsch-Schifffahrt erlangte das Dorf Neumarkt zu Zeiten des Mittelalters eine hohe kulturelle wie auch wirtschaftliche Bedeutung. Zeitzeuge hiervon ist das Ballhaus, in welchem die Waren gelagert worden sind. Der ursprüngliche Ort fiel im 13. Jahrhundert einem Hochwasser zum Opfer und wurde als Neuer Markt erneut aufgebaut. 1340 kam es zur Zerstörung von Teilen des Ortes durch ein Feuer. Der Ort konnte wieder aufgebaut werden. Der Bergfried der bei Neumarkt stehenden Ruine aus dem 12. Jahrhundert der Burg Kaldiff stürzte im 19. Jahrhundert ein. Danach kam es zum Verfall der Burg.

Wetter in Egna
bewölkt
-6.1 °C
Luftdruck: 1025 hPa
Wind: 1.9 km/h aus N
Infotafel
Tourismusverein Castelfeder
Hauptplatz 5
I-39040 Auer
Tel.:0039 0471 810231
E-Mail: info@castelfeder.info
Schnellsuche
Region
Ortschaft
Unterkunftsart
Kategorie