X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Urlaub in Südtirol
Urlaub in Südtirol
  • Wandern im wunderschönen Südtirol
  • Erholungsurlaub umgeben von einer bezaubernden Landschaft
  • Urlaub in den Bergen: Herzlich Willkommen in Südtirol!
  • Die Stadt Meran erleben
  • Südtirol: Natur soweit das Auge reicht

Zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis

Südtirol ist ein echtes Naturereignis – und zwar zu jeder
Jahreszeit. An der Südseite der Alpen gelegen, vereint
die Region die Vorzüge eines Berglandes mit dem
milden Klima der Täler.

Urtümlich und spannend – Kultur in Südtirol

Südtirol hat eine ganz eigene Regionalkultur, die in der
Alpenregion einzigartig ist. Die Ortschaften legen viel Wert
auf ihre Bräuche, die oft auf jahrhundertalte Traditionen
zurückzuführen sind.

Land und Leute in Südtirol

Die Fröhlichkeit und Lebensfreude der Südtiroler ist
ansteckend. Freuen Sie sich auf eine ausgesprochen
gastfreundliche Region, in der man Sie hervorragend
bewirtet und herzlich willkommen heißt!

Traumhafte Berge und Täler

Eine einzigartige Aussicht in frischer Natur erleben – Südtirol
ist vor allem wegen seiner traumhaften Berge weltberühmt,
die ein ursprüngliches Naturerlebnis bieten.
Die zahlreichen Almhütten sind ein lohnendes Wanderziel.

Abwechslungsreiches Freizeitangebot

Südtirol hat viel zu bieten, sowohl für Familien als auch für Erholungssuchende.
Neben Wandern und Skifahren kann man zum Beispiel Radfahren und Golfen,
aber auch Reiten, Kajakfahren und Ballonfahren.

Map

Prags

Alle Unterkünfte in Prags

Unterkünfte

In allen Preisklassen!

Gastronomie in Prags

Gastronomie

Restaurants in Prags

Sehenswürdigkeiten in Prags.

Sehenswürdigkeiten

Alle Highlights auf einen Blick!

 

Wanderwege in Prags.

Wandern

Wanderurlaub in Prags

Skifahren und Langlauf in Prags

Langlaufen & Skifahren

Skigebiete und Rundkurse

 

Prags ist eine traumhaft schöne Gemeinde in Südtirol. Abzweigend vom Pustertal schneidet Prags sich zwischen Welsberg und Niederdorf in Richtung Süden ins Gebirge. Nach zwei Kilometern teilt sich das Pragser Tal und führt zur einen Seite am Pragser Bach entlang bis zum Pragser Wildsee, der ein beliebtes Ausflugsziel bei den Feriengästen darstellt.

Prags

Foto: Andreas Agne / pixelio.de

Sommerliche Aktivitäten in der Gemeinde Prags

Prags und das Hochpustertal sind ein wahres Paradies für alle Bergfans. Bergsteiger, Biker und Wanderer können in den Dolomiten eine ganze Menge an romantischen Landschaften und herausfordernden Strecken entdecken. Ein dichtes Netz an Wanderwegen mit zahlreichen Schutzhütten und romantisch gelegenen Bergseen warten darauf, von Bergsteigern und Wanderern erkundet zu werden. Feriengäste, die lieber per Lift bergwärts fahren, können ebenso beeindruckende Panorama-Höhenwanderungen erleben. Rund um die Hohe Gaisl und um die Drei Zinnen werden die Gäste von den schönsten Dolomitenklassikern erwartet. Empfehlenswert ist auch der Klettergarten Pragser Wildsee, etwa 30 Minuten zu Fuß östlich vom Pragser Wildsee entfernt. Geeignet ist der Klettergarten für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene gleichermaßen. Die Route bietet 15 Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Sämtliche Routen sind bestens gesichert. Prags ist jedoch nicht nur für Bergsteiger und Wanderer ein Urlaubsparadies. Auch Freunde des Bikens kommen auf wunderschönen Bikertouren rund um die Dolomiten auf ihre Kosten. In den Sommermonaten finden für Feriengäste Führungen an den Pragser Lernbauernhöfen statt. Hier können Früchte gepflückt und Tiere gefüttert werden, also auch ideal für Familien mit Kindern. Pferdeliebhaber können den Reitstall Steinwandterhof besuchen und einen entspannenden Ausritt über herrliche Blumenwiesen unternehmen. Haflinger-Pferde sind die perfekten Zugtiere für Fahrten mit einer Pferdekutsche. Für viel Spaß sorgt die Sommerrodelbahn am Haunold. Auf dem wildromantischen Pragser Wildsee kann eine herrliche Bootsfahrt genossen, die Ruhe und Natur hautnah erlebt werden.

Urlaub in Prags

Quelle: Alessandro Trovati / Südtirol Marketing

Winterliche Aktivitäten in der Gemeinde Prags

Prags ist für Winterspaß pur bekannt. Die Ferienregion um Prags mit den bekannten Drei Zinnen als Wahrzeichen und die ursprüngliche Landschaft bieten ein vielseitiges Freizeit- und Wintersportportfolio. Prags erlangte Bekanntheit für seine ausgedehnten Langlaufstrecken. Weit mehr als 200 Kilometer gespurte Loipen sämtlicher Schwierigkeitsgrade stehen für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene zur Verfügung. Urlaubsgäste können hier Natur pur auf verschneiten Hängen erleben. Sehr beliebt bei Bergfreunden ist auch das Schneeschuhwandern mit einem Bergführer in die sonnigen Höhen. Urlauber, die Ruhe und Erholung suchen, finden diese auf einer Vielzahl von Spazier- und Wanderwegen rund um Prags in den Dolomiten. Sieben Skigebiete locken umrahmt von einer beeindruckenden Bergkulisse zu anspruchsvollen Abfahrten. Das Rodeln ist ebenfalls eine der beliebtesten Wintersportarten in Prags. Zahlreiche attraktive Rodelstrecken laden zu einer vergnügten Rodelpartie ein. Das Pragser Tal hält für Freunde von Winterwanderungen eine reichhaltige Auswahl an Wanderwegen bereit. Diese werden die komplette Saison über vom Neuschnee geräumt und begehbar gehalten. Mit Schneeschuhen durch die einsame winterliche Welt wandern ist ein pures Naturerlebnis in der klaren Alpenluft der Dolomiten.

Sehenswürdigkeiten

Die Gemeinde Prags bietet kulturell interessierten Feriengästen beispielsweise die Kapelle am Pragser Wildsee zur Besichtigung an. Erbaut wurde diese in den ersten Jahren des 20. Jahrhundert, geweiht zu Ehren Maria der Schmerzhaften. Sehenswert ist auch die Pfarrkirche von St. Veit, die erstmals 1335 urkundlich erwähnt worden ist. Die Kirche verfügt über ein reich gegliedertes Netzgewölbe mit einem neugotischen Hochaltar. An der äußeren Südwand befinden sich eine Sonnenuhr sowie eine Marmortafel mit den Namen der verstorbenen Seelsorger von St. Veit. An der Stelle einer Kapelle, die aus dem Jahr 1690 stammte, wurde die Filialkirche zum Leidenden Heiland erbaut. Sehr beeindruckend sind das Vortragskreuz sowie die Statuetten des Heiligen Florian und des Heiligen Nikolaus.

Geschichtliches zu Prags

Bereits um 1490 soll das Heilbad Altprags mit seinen Schwefelquellen besucht worden sein. In diesem Ort ist das gleichnamige Hotel am Pragser Wildsee ansässig. Hier wurden im April 1945 prominente KZ-Häftlingen untergebracht, welche auf Befehl von Adolf Hitler ermordet werden sollten. Darunter befanden sich unter anderem Léon Blum und Martin Niemöller. Kurz vor deren Ermordung wurden diese auf Veranlassung des Hauptmanns der Wehrmacht Wichard von Alvensleben aus dem Gewahrsam der SS befreit.

Öffnungszeiten des Tourismusverein Pragser Tal:
Montag bis Freitag: 09:00 bis 12:00 Uhr – 15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 bis 12:00 Uhr

Juli und August
Montag bis Freitag: 08:00 bis 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 bis 12:00 Uhr – 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen
Wetter in Braies
bewölkt
29.1 °C
Luftdruck: 1020 hPa
Wind: 0.9 km/h aus O
Infotafel
Tourismusverein Pragser Tal
Außerprags 78
I-39030 Prags
Tel.:0039 0474 748660
E-Mail: info@pragsertal.info
Schnellsuche
Region
Ortschaft
Unterkunftsart
Kategorie