X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Urlaub in Südtirol
Urlaub in Südtirol
  • Wandern im wunderschönen Südtirol
  • Erholungsurlaub umgeben von einer bezaubernden Landschaft
  • Urlaub in den Bergen: Herzlich Willkommen in Südtirol!
  • Die Stadt Meran erleben
  • Südtirol: Natur soweit das Auge reicht

Zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis

Südtirol ist ein echtes Naturereignis – und zwar zu jeder
Jahreszeit. An der Südseite der Alpen gelegen, vereint
die Region die Vorzüge eines Berglandes mit dem
milden Klima der Täler.

Urtümlich und spannend – Kultur in Südtirol

Südtirol hat eine ganz eigene Regionalkultur, die in der
Alpenregion einzigartig ist. Die Ortschaften legen viel Wert
auf ihre Bräuche, die oft auf jahrhundertalte Traditionen
zurückzuführen sind.

Land und Leute in Südtirol

Die Fröhlichkeit und Lebensfreude der Südtiroler ist
ansteckend. Freuen Sie sich auf eine ausgesprochen
gastfreundliche Region, in der man Sie hervorragend
bewirtet und herzlich willkommen heißt!

Traumhafte Berge und Täler

Eine einzigartige Aussicht in frischer Natur erleben – Südtirol
ist vor allem wegen seiner traumhaften Berge weltberühmt,
die ein ursprüngliches Naturerlebnis bieten.
Die zahlreichen Almhütten sind ein lohnendes Wanderziel.

Abwechslungsreiches Freizeitangebot

Südtirol hat viel zu bieten, sowohl für Familien als auch für Erholungssuchende.
Neben Wandern und Skifahren kann man zum Beispiel Radfahren und Golfen,
aber auch Reiten, Kajakfahren und Ballonfahren.

Map

Dorf Tirol

Alle Unterkünfte in Dorf Tirol

Unterkünfte

In allen Preisklassen!

Gastronomie in Dorf Tirol

Gastronomie

Restaurants in Dorf Tirol

Sehenswürdigkeiten in Dorf Tirol.

Sehenswürdigkeiten

Alle Highlights auf einen Blick!

 

Wanderwege in Dorf Tirol.

Wandern

Wanderurlaub in Dorf Tirol

Skifahren in Dorf Tirol

Skifahren

Sextner Dolomiten

 

Dorf Tirol ist ein sehr geschichtsträchtiger Ort in Südtirol. Der heutige Küchelberg entstand in der letzten Eiszeit durch das Abrutschen von mächtigen Fels- und Geröllmassen. Auf diesem entwickelte sich oberhalb von Meran das Dorf Tirol. Dorf Tirol erwartet seine Gäste mit vielen landschaftlichen Vorzügen, umgeben von wunderschönen Weingärten und Obstwiesen. Klimatisch wird Dorf Tirol von rund 300 Sonnentagen pro Jahr verwöhnt

Dorf Tirol

Foto: Andreas Agne / pixelio.de

Sommerliche Aktivitäten in Dorf Tirol

Ein in traumhaft schöner Naturlandschaft eingebettetes Freischwimmbad erwartet seine Gäste in den Sommermonaten. Freunde des Radsports, des Tennisspielens oder auch des Nordic Walkings finden in Dorf Tirol ausreichende Möglichkeiten der sportlichen Betätigung. Feriengäste, denen dies noch nicht genug ist, können ihren Mut bei einem Paragleiten-Flug oder während einer wilden Raftingtour auf der Passer unter Beweis stellen. Ein ganz besonderes sommerliches Highlight ist das Abendshopping, bei dem alle Urlauber ihrer beliebten Freizeitbeschäftigung nachgehen können und am Abend noch einen herrlichen Einkaufsbummel durch die geöffneten Geschäfte genießen können. Bei einem gemütlichen Spaziergang rund um Dorf Tirol kann ein schöner Ferientag langsam ausklingen. Die herrlich angelegten Rebanlagen und Pergolen laden ebenfalls zu einem entspannenden Spaziergang ein. Mittels einer Seilbahn kann hinauf zu den Muthöfen gefahren werden. Diese zählen zu den höchsten Bauernhöfen und werden bis in die Gegenwart hinein bewirtschaftet. Empfehlenswert für Wanderfreunde ist auch eine anspruchsvollere Tour bis hin zu den Gipfeln der Texelgruppe. Wandern in Dorf Tirol ist ein unvergessliches Erlebnis.

Winterliche Aktivitäten in Dorf Tirol

Die kalte Jahreszeit lockt zu einer Vielzahl an winterlichen Aktivitäten die Urlauber in die Natur hinaus. Einige der Freizeitbeschäftigungen im Winter, die Dorf Tirol seinen Feriengästen zu bieten hat, sind unter anderem eine schöne Schneeschuhwanderung, Skifahren oder auch Rodeln auf den verschneiten Hängen. Das recht milde Klima bringt im Tal den Schnee relativ schnell zum Schmelzen, wohingegen in den höheren Lagen der Texelgruppe ein regelrechter Hochbetrieb winterlicher Aktivitäten herrscht. Winterwanderungen mit oder auch ohne Schneeschuhe führen in eine faszinierende Landschaft. In direkter Nähe von Dorf Tirol kann das Skigebiet Meran 2000 aufgesucht werden, das aus 15 unterschiedlichen Skigebieten besteht. Der Ortler als der mit 3905 Metern höchste Berg von Südtirol erhebt sich mit seinem Gletscher-Skigebiet zentral in diesem geschlossenen Areal. Das Gebiet Meran 2000 erwartet seine Feriengäste mit 40 hervorragend präparierten Pistenkilometern. Vor Ort befindet sich eine Skischule, und in Bergrestaurants und Hütten werden die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten der Region verwöhnt. Eine Nachtrodelbahn mit einer Länge von 2,7 Kilometern rundet das Angebot perfekt ab.

Sehenswertes in Dorf Tirol

Während eines Spazierganges durch Dorf Tirol kommen die Feriengäste an einer Vielzahl geschichtlicher Zeugnisse und Sehenswürdigkeiten aus vergangenen Zeiten vorbei. Erste Ansiedlungen auf dem Hügel gehen bis in die Jungsteinzeit zurück. Empfehlenswert ist die Besichtigung von Schloss Tirol, welches zwischen 1140 und 1160 erbaut worden ist. Diese Sehenswürdigkeit galt bis ins 14. Jahrhundert hinein als Sitz des Grafen von Tirol. In der heutigen Zeit beherbergt das Schloss das neue Museum für Kultur- und Landesgeschichte. Sehenswert ist auch die Burg Auer, die im 13. Jahrhundert als Gerichtsgebäude für das Schloss Tirol erbaut wurde. Dieser Bau besitzt sehr bescheidene Ausmaße und besteht aus einem Adelssitz sowie den Gebäuden für die Schlossbediensteten. Derzeit gehört die Burg dem Grafen von Khuen und kann nach Vereinbarung besichtigt werden. Mit Schloss Thurnstein erschließt sich dem Besucher eine mittelalterliche Residenz aus dem Jahre 1276, umgebaut wurde das Schloss im 16. und 17. Jahrhundert. Heute befinden sich in Schloss Thurnstein ein Hotel sowie ein renommiertes Restaurant. Die Pfarrkirche zum Hl. Johannes d. Täufer ist die älteste Mission- und Johannes-Taufkirche der Umgebung. Erstmalig wurde sie 1164 urkundlich erwähnt und hatte schon zu damaliger Zeit ein beträchtliches Alter. Besonders sehenswert sind hier die Bischofsfiguren, die Johannesstatue, die Kirchenorgel, der neugotische Altar, die Kreuzigungsgruppe sowie der Taufstein. Auf dem Burghügel von Dorf Tirol befindet sich ein Pflegezentrum für Vogelfauna. Mehr aus dem Leben der Greifvögel können Besucher beim Begehen eines wunderbar angelegten Lehrpfades erfahren. Hilflos aufgefundene und verletzte Vögel finden hier Hilfe und Pflege.

Urlaub im Dorf Tirol

Foto: marita / pixelio.de

Zur Geschichte von Dorf Tirol

Dorf Tirol ist geschichtlich stark geprägt. Seinen Namen hat es Schloss Tirol zu verdanken. Um 1140 nennen sich die Grafen von Vinschgau erstmals Grafen von Tirol. Zwischen 1140 und 1160 entstand die Stammburg der Grafen von Tirol als das bedeutendste Schloss von ganz Tirol. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Dorf Tirol im Jahre 1149. Im Jahre 1347 wird Schloss Tirol von König Karl von Böhmen belagert. Da die Gräfin Margarethe Maultasch energischen Widerstand leistete, musste der Böhmenkönig erfolglos abziehen. Im Jahr 1363 dankt Margarethe Maultasch ab, damit wurde die goldene Zeit von Schloss Tirol beendet. Mit dem Ende des 16. Jahrhunderts beginnt der Verfall von Schloss Tirol. In der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts kam es zur kompletten Abtragung der Nordoststrecke. 1816 erwarb die Stadt Meran das Schloss und schenkte es Kaiser Franz I. als gefürstetem Grafen von Tirol. Der italienische Staat nahm nach 1919 Burg Tirol in Verwahrung und stellte sie unter den staatlichen Denkmalschutz. 1973 wurden umfassende Restaurierungen vorgenommen, wodurch der Gebäudekomplex die Möglichkeit bekam wieder zu seiner damaligen Gestalt zurück zu kehren. Seither ist das Schloss im Besitz des Landes Südtirol und wird als Landesmuseum sowie für kulturelle Veranstaltungen bis in die heutige Zeit hinein genutzt.

Öffnungszeiten des Tourismusverein Dorf Tirol:
Im Sommer:
Montag bis Donnerstag: 08.30 bis 18.00 Uhr
Freitag bis Samstag: 09.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag: 09.30 bis 12.30 Uhr

Im Winter:
Montag bis Freitag: 08.30 bis 12.00 - 13.00 bis 17.30 Uhr
Wetter in Tirolo
bewölkt
27.8 °C
Luftdruck: 1015 hPa
Wind: 6.7 km/h aus OSO
Infotafel
Tourismusverein Dorf Tirol
Hauptstr. 31
I-39019 Dorf Tirol
Tel.:0039 473 923314
Fax: 0039 0473 923012
E-Mail: info@dorf-tirol.it
Schnellsuche
Region
Ortschaft
Unterkunftsart
Kategorie